Lesungen in und aus der Donaustadt

Im Juni gibt es noch zwei Lesungen in der Seeseiten Buchhandlung: Am 24.6. mit Rudi Anschober und am 30.6. mit Martina Karina Fischer. Am 1. und 2. Juli wird vom Esslinger Verein „Kultur im Wohnzimmer“ mit zwei Lesungen zu „Kultur im Garten“ geladen. Und beim Wiener Kinderlesefest am 3. Juli liest u.a. die Asperner Kinderbuchautorin Sabina Sagmeister.

Rudi Anschober präsentiert am 24.6.2022 um 19 Uhr sein Buch „Pandemia“ in der Seeseiten Buchhandlung in der Janis-Joplin-Promenade. Bei Schönwetter findet die Lesung im Innenhof hinter der Buchhandlung statt. Nähere Infos unter https://seeseiten.buchkatalog.at/webapp/wcs/stores/servlet/EventsPageView/Events//203705/10002/-3//

Die nächste und letzte Seeseiten-Lesung vor der Sommerpause ist am 30.6.2022 um 19 Uhr. Die Donaustädterin Martina Karina Fischer ist zu Gast und liest aus „Dein Leben ist ein Palast und du bist die Königin“.
https://seeseiten.buchkatalog.at/Veranstaltungen/961388398/3
Mehr Infos zu ihr und ihrem Buch sind auf ihrer Homepage zu finden: https://www.blockadensprengerin.at/

Dann lädt der Esslinger Verein „Kultur im Wohnzimmer“ zu „Kultur im Garten„. Am Freitag, den 1.7.2022 um 18 Uhr gibt es eine Lesung mit Musik mit Reza Algül und der Musikgruppe Diwan aus seinem Buch „Alles Gute, Papa tot„. Infos zum Buch gibt es beim Verlag: https://www.verlag-am-sipbach.at/work/alles-gute-papa-tot/ Zu kaufen gibt es das Anekdoten-Büchlein natürlich bei uns in der Seeseiten Buchhandlung. Alevitische Musik und ein persisches Buffet runden die Veranstaltung ab.

Gleich am 2.7.2022 steht dann um 18 Uhr eine weitere Lesung mit Musik in einem anderen Garten am Programm von „Kultur im Garten“. Peter Veran und Christine Hulatsch lesen „Would be Hamlet„, einen Einakter von Paul Ernst. Tony Pusztai begleitet die Lesung mit seiner Flamenco Gitarre und anschließend lädt ein mediterranes Buffet zum Genießen und Verweilen ein.

Und am Sonntag, den 3. Juli 2022 finden an ausgewählten Standorten im Wiener Prater kostenlose Lesungen von verschiedenen Kinderbuchautorinnen statt. Um 11 Uhr liest die Donaustädter Kinderbuchautorin Sabina Sagmeister im Schweizerhaus aus ihrem Buch „Wolfsblick„. Das Buch ist für Kinder ab acht Jahren geeignet. https://sabina-sagmeister.com/ Natürlich bekommt ihr dieses sehr empfehlenswerte Kinderbuch ebenfalls in der Seeseiten Buchhandlung.

Die Esslingerin Eva Greis, Gründungsmitglied von „Kultur im Wohnzimmer“ hat bei einer Bezirks- Challenge „Erzähl mir von Ottakring“ von Storyone den 1. Platz belegt. Sie liest ihre preisgekrönte Geschichte am Donnerstag, den 7.7.2022 um 19 Uhr im Cafe Ritter auf der Ottakringer Straße 117.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s