Lesungen in und aus der Donaustadt

Im Juni gibt es noch zwei Lesungen in der Seeseiten Buchhandlung: Am 24.6. mit Rudi Anschober und am 30.6. mit Martina Karina Fischer. Am 1. und 2. Juli wird vom Esslinger Verein „Kultur im Wohnzimmer“ mit zwei Lesungen zu „Kultur im Garten“ geladen. Und beim Wiener Kinderlesefest am 3. Juli liest u.a. die Asperner Kinderbuchautorin…

Präsentation „Erzähl uns deine Geschichte“ in Essling

Wieder haben sich die Esslinger Landschaftsplanerin Sabine Gstöttner und die Esslinger Literatin Barbara Deißenberger zusammengetan, und zwar mit „Erzähl uns deine Geschichte! Ein Kunstprojekt zwischen Stadtplanung und Literatur“. Von 10.-12. Juni sind die Ergebnisse von „tell your own story“ zu sehen und zu hören. Dabei wird ganz Essling zum Kunstort.

Frühling in den Blumengärten Hirschstetten

Endlich wieder offen: Meine heißgeliebten Blumengärten Hirschstetten. Gestern hatten wir typisches Aprilwetter: Sonnenschein, Wolken, Wind – und den Regen glücklicherweise kurz vor und kurz nach dem Flanieren durch die herrlichen Gartenanlagen. Das neue begehbare Vogelhaus ist auch endlich geöffnet – ein wahrer Wohlfühlort.

Sternlesen zum Welttag des Buches

Beim Projekt „Sternlesen“ der Literatin Marlen Schachinger vom INK NOE ist auch die Donaustädter Autorin Silvia Hlavin mit von der Partie. Gelesen wird rund um den Welttag des Buches am 23. April in ganz Österreich. Silvia Hlavin hat auch mehrere Stationen in der Donaustadt geplant. Nach der Lesung wird das jeweilige Buch verschenkt.

Van Gogh Alive in der Metastadt Stadlau

Staunend wie ein kleines Kind habe ich mich in der Van-Gogh-Multimedia-Ausstellung in der Metastadt Stadlau langsam im Kreis gedreht. Die Bilder des niederländischen Meisters werden auf Riesenleinwände gebeamt und bewegt. Eine Ausstellung, wie ich sie noch nie zuvor erlebt hatte.

Literatur aus der Donaustadt

Ich lese und lese … So sind in den vergangenen Wochen wieder ein paar neue Bücher entweder von Autorinnen aus der Donaustadt oder mit Donaustadt-Bezug in meinem Bücherregal gelandet. Ich stelle sie euch hier kurz vor, empfehlenswert sind sie alle. Außerdem ist die Vorfreude auf die Neuerscheinungen im Herbst groß.

Sommer-Events 2021 in der Donaustadt

Weiter geht es mit einer Menge Donaustädter Veranstaltungen: Der Kultursommer Wien bringt auf zwei Bühnen ganz schön viel Kultur in den 22. Bezirk. In den Blumengärten Hirschstetten ist wieder der Kulturheurige. Auch Lesungen und Theaterminiaturen und -workshops im Freien stehen an …

Veranstaltungen im 22. Bezirk im Sommer 2021

Es geht wieder lo-hos. Wir haben wieder Kultur- und Sportveranstaltungen in der Donaustadt. Dachgartenlesungen, Kultur-im-Garten-Führungen, Theaterminiaturen und vieles mehr sorgen für Abwechslung. Die Liste ist ganz schön lang geworden, schaut selbst …

Essling im Frühling

In Essling ist immer was los. Es lohnt sich oft, unter treffpunktessling.at zu schmökern. Die Esslinger haben seit einem guten Jahr sogar ein eigenes, sehr informatives und lesenswertes Stadtteilmagazin, von dem am 28.5.2021 die 4. Ausgabe erscheint: https://www.treffpunktessling.at/2021/04/18/essling_nr_4-ein_stadtteilmagazin Beim „Stadtplanungs- und Schreibworkshop in Essling: Text verändert Stadt!“ waren zwar nur Zoom-Meetings möglich, die aber hatten…

Was tut sich im Frühling in der Donaustadt?

Ob Lesungen, ein Philosophie-Abend oder ein Vortrag zum Rechtsextremismus – die meisten Veranstaltungen finden auch im Frühling 2021 noch online statt. Aber mit den Alpakas darf man im Freien spazieren gehen. Auch ein Coaching-Spaziergang in der Lobau ist für Ende Mai geplant. Viel Spaß beim Gustieren in der Donaustädter Veranstaltungsliste.