Donaustädter Winterspaziergänge – Süßenbrunner Teiche

Ich gehe immer gerne und viel spazieren, und diesen Winter halt noch ein wenig mehr. Damit wir nicht immer die zwar geliebten, aber mittlerweile ziemlich ausgetretenen Pfade (z.B. Lobau, Alte Donau, Donaupark, …) entlang marschieren, haben wir uns letztens ins Auto gesetzt und sind in Süßenbrunn wieder ausgestiegen.

Freunde von uns haben dort ein Haus am See, wir waren zwar in der Vergangenheit schon öfter dort, aber außer einer kleinen Runde um den See waren wir noch nicht spazieren. So haben wir uns zu einem Spaziergang mit Abstand verabredet.

Geparkt haben wir am Campingplatzweg, dann marschierten wir los. Wir sind bei einem Pferdestall vorbei flaniert, es ging Feldwege entlang und vorbei am Wasser. Zugegeben, teilweise war es ein bisschen gatschig, dafür war aber fast niemand unterwegs. Fast hat man den Eindruck bekommen, man sei irgendwo am Land. Wir haben Hundeschulen entdeckt, in der Alten Straße habe ich die erste Fahrradstraße meines Lebens gesehen, so richtig mit Verkehrszeichen und aufgemalten Fahrrädern mitten auf der Straße. Auf wien.gv.at heißt es dazu: „Eine Fahrradstraße ist eine vorrangig für den Radverkehr vorgesehene Straße, die den Radfahrenden eine sichere und schnelle Verbindung ermöglicht.“ Und weiter „Die Fahrradstraße ist vor allem dann geeignet, wenn wenig motorisierter Verkehr zu erwarten ist.“ Wenn sowieso wenig motorisierter Verkehr zu erwarten ist, erschließt sich mir nicht ganz die Sinnhaftigkeit einer eigenen Fahrradstraße, aber bitte, soll so sein.

Nachdem nach einer guten Stunde das Gehirn ordentlich durchgelüftet und der Körper gut durchblutet war, haben wir noch Tee im Freien auf der Seeterrasse bei unseren Freunden getrunken – mit Blick auf’s Wasser. Danach ging es wieder heimwärts – voll mit neuen Eindrücken und großer Freude, unsere Freunde wieder einmal gesehen zu haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s