dbz-Buchtipp 1/2017 – Weil ein Schwein nicht immer Glück bringt

dbz-2017-01-buchtipp-weil-ein-schwein-nicht-immer-gluck-bringtDie in der Donaustadt lebende Autorin Rosemarie Eichinger hat was drauf. Davon zeugen mehrere Preise, die sie erhalten hat. 2013 wurde sie für „Essen Tote Erdbeerkuchen?“ mit dem Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis ausgezeichnet.

Aber noch mehr als jeder Preis überzeugen natürlich ihre Texte. Das neue Buch für Kinder ab etwa acht Jahren ist auch für Erwachsene hinreißend zu lesen. Die Nachbarin des elfjährigen Daniel hat sich den Oberschenkelhals gebrochen. Und jetzt soll er auf ihr gut erzogenes Minischwein Penelope aufpassen. Was er gerne tut, denn schließlich will er seinen Eltern beweisen, dass er Verantwortung für ein Tier übernehmen kann. Aber leider muss er dringend aufs Klo, als er gerade mit Penelope Gassi geht. Kurzerhand bindet er sie an einem Gebüsch fest und saust rasch in die Wohnung. Diesen Moment nutzt der Hausmeister Malz, um Penelope zu entführen. Daniel bekommt das Minischwein nur zurück, wenn er und seine Freunde diverse Arbeiten bei den Bewohnern der Wohnhausanlage erledigen. So treffen Daniel, Sophie, Johanna und Christoph u.a. auf cupcakebackende Gruftis. Oder ein Ehepaar mit einem Kuckucksuhren-Tick . Und auch auf drei alte Damen, denen sie die Haare eindrehen sollen und die sich mit YouTube auskennen.

Spannend, skurill, witzig – äußerst lesenswert!

Rosemarie Eichinger
Weil ein Schwein nicht immer Glück bringt
Jungbrunnen Verlag, 2016, 128 Seiten, € 14,95,-
ISBN: 978-3-7026-5905-9

cover_weil_ein_schwein_nicht_immer_gluck_bringt-700-px

Auch andere Medien haben über das Buch berichtet. Bei Ohrenklick erzählen ein paar Kinder auf ganz entzückende Weise, wie ihnen das Buch gefällt: http://ohrenklick.at/buchvorstellungen/buchvorstellungen-gelb/eggersdorf_2/

Im Kurier ist ebenfalls eine gute Rezension zu finden (ein bisschen muss man runterscrollen, bis man auf Rosemarie Eichingers Buch stößt): https://kurier.at/leben/kiku/kiku-buchtipps-plaedoyer-fuer-vielfalt/714.351

Weitere Pressestimmen und eine Leseprobe bietet der Jungbrunnen Verlag: http://www.jungbrunnen.co.at/backlist/752/?came_from=/backlist/?id=752

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s